Jahrestraining MOSH Gold

Unsere Probleme mögen individuell sein, aber an ihrem Grund - auf dem Boden unseres Ozeans – liegt ein einziger Irrtum: nicht genug zu TUN, nicht genug zu HABEN, nicht genug zu SEIN...

„Nicht genug.“

Nicht wahr - wir SIND nicht genug, wir HABEN nicht genug, und das ist auch kein Wunder, denn schließlich TUN wir nicht genug dafür…

Unsere Probleme mögen individuell sein, aber an ihrem Grund - auf dem Boden unseres Ozeans – liegt ein einziger Irrtum: nicht genug zu TUN, nicht genug zu HABEN, nicht genug zu SEIN.

In dieser „Kultur des Mangels" kennt nahezu jede Frau massive Erschöpfung.

Wie kann es sein, dass wir mitten im Überfluss so unruhig sind?

Was ist passiert, dass wir als sinnliche Genies geboren werden und uns selbst als so rastlos, so erschöpft und unsicher erleben?

Oder anders gefragt: Was können wir tun, um unser Mangel-Trauma zu aufzulösen? Um individuell und kollektiv lebendig zu SEIN?

Ich habe die vergangenen 10 Jahre dem gewidmet, Antworten auf diese Frage zu finden.

Unzählige Ansichten, Bücher und Menschen befragt, Selbstversuche unternommen, meinem eigenen Körper gelauscht… wieder und wieder habe ich mich in das Flussbett des Lebens gelegt, um zu lernen.

Und in diesem Flussbett habe ich Gold-Nuggets gefunden: seltene, kostbare Einblicke, Traditionen und Methoden, die unser Mangel-Trauma beantworten können.

Diese „Lebenselixiere“ möchte ich im Jahrestraining „MOSH Gold“ teilen.

Es ist eine intensive körperliche Reise, die sich exklusiv für Frauen öffnet.

Dieses Jahrestraining ist das Herzstück meiner Arbeit. Hier lernst du:

  • wie du ein hohes Energielevel im Alltag erlebst
  • wie du die Grundenergie in deinen Zellen stärkst
  • wie du deine Instinkte nutzt, um klare Grenzen zu haben
  • wie du sexuelle Energie nähren, heilen und kultivieren kannst
  • wie du deinen Alltag an deiner Körperin und Genuss ausrichtest
  • wie du deine Instinkte für Selbstheilung nutzen kannst
  • wie du keine Angst mehr hast davor, "zuviel" zu sein...
  • wie du in deiner Körperin lebst, nicht im Kopf
  • Berührung, Selbstliebe und Selbstwertgefühl

MOSH Gold liegt damit im Zentrum meines ForschungsKörpers #WasserWeg - der YIN-Tradition für Lebensenergie und Spiritualität. HIER findest du einen weiteren Text zum #WasserWeg.

"Lebendige Spiritualität ist Inkarnation. Tiefe, tiefe Inkarnation."

MOSH Gold ist in Challenges aufgebaut – wir treffen uns 4x4 Tage lang in Berlin für das gemeinsame Lernen einer sehr besonderen und effektiven körperlichen Übungs-Sequenz und nehmen diese Praxis dann mit in den Alltag.

Zwischen den Modulen bleiben wir vernetzt, um unsere Prozesse im „Tribe“ zu begleiten.

Ein Jahrestraining mit dieser Synthese aus Methoden ist einzigartig. MOSH Gold funktioniert nicht als Konsum, sondern als aktives eigenes Abenteuer.

Die vorgestellten Methoden, die ich hier vermittele, gebe ich nicht in anderen Seminaren weiter. Sie sind extrem kraftvoll und führen zu realen Veränderungen - WENN wir sie anwenden.

MOSH Gold richtet sich an dich, wenn du deine körperliche Power und Weisheit kennenlernen, nähren und feiern willst und wenn du bereit bist, dich auf einen eigenverantwortlichen Weg einzulassen.

Du solltest mind. 3x/Woche 45 mins Zeit für körperliche Praxis haben.

Wenn du meine Arbeit noch nicht kennst:

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein kurzes Kennenlernen, so dass wir schauen können, ob MOSH Gold aktuell für dich passt. Dafür biete ich ggf. kostenlose 20-minütige Skype-Gespräche an. Schreib mir gerne eine Mail , wenn du dich für die Teilnahme interessierst und noch Fragen hast!

Weitere Informationen

Termine:
#1 ERDE - 14.-17. Juni 2018
#2 WUT - 16.-19. August 2018
#3 SEX - 18.-21.Oktober 2018
#4 MAGIE - 6.-9. Dezember.2018

Location: 

PilatesLab
Chorinerstraße 31
10435 Berlin

Kosten: 

2.400€ (Frühbucherinnen: 2.200€ - bis zum 01.05.2018)
Zahlung in Raten möglich

Zeiten: 

Donnerstag 12-17 h
Freitag 12-18 h
Samstag 12-18 h
Sonntag 12-18 h